Search Advanced Close

Um Produktinformationen zum Herunterladen zu finden, klicken Sie auf eine der oben stehenden Optionen und verwenden die Suchfelder, um sich die relevanten Dokumente anzeigen zu lassen.

 

Search Advanced Close

Meine Produktsammlung

Sie haben keine Produkte in Ihrer Merkliste

Search Advanced Close

Referenzprojekte

Kindergarten Kiefernstraße, UniPlay Sonderanlage

In diesem Kindergarten sollte die bestehende alte Spielanlage gegen eine neue wartungsarme Anlage ersetzt werden. Wichtig hierbei waren der Einbezug des Hügels, zu dem eine Verbindung geschaffen werden sollte.

28.11.2017 17:00:00

Weiterlesen

Spielplatz Solferinoweg, Stuttgart Shade Tension Sail

Eine Beschattung für die Rutschbahn des bereits bestehenden Uni-Play Spielturms, das war die Anforderung bei diesem Projekt.

28.11.2017 16:46:00

Weiterlesen

Grundschule Hagenbach Balancierparcours

Die Grundschule Hagenbach wünschte sich einen Kletter- undBewegungsparcours ohne hohe Türme. Hierbei war das Ziel, dassdie Kinder entlang der Balancierstrecke den Boden nicht berührendürfen.

28.11.2017 16:30:00

Weiterlesen

HAGS Referenzseiten

Erhalten Sie Ihre Inspirationen aus unsere Referenzseiten

Alle Referenzprojekte ansehen
Search Advanced Close

Primary Arena-Multisportsystem

Eine integrativer, pädagogischer Sportplatz für Kinder aller Fähigkeitsniveaus

Primary Arena-Multisportsystem

Mit Primary Arena können Sie einen Sportplatz bauen, der auf Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget zugeschnitten ist.
Primary Arena ist ein flexibles System, das Ihnen ermöglicht, eine Konfiguration aus Aktivitätswänden, Toren und Gitterrost-Verkleidungen sowie einen Fallschutz-Bodenbelag Ihrer Wahl auszuwählen.

Alle Anlagen wurden speziell für Kinder von 5 bis 11 Jahren entwickelt.
Sie wurden so konzipiert, dass sie Kindern helfen, grundlegende motorische Fähigkeiten sowie kreatives Denken, Lesekompetenz und mathematisches Bewusstsein zu entwickeln.

Es entsteht ein integrativer und multifunktionaler Raum.
Kinder aller Fähigkeitsniveaus können die Aktivitätswände und Tore zum Spielen allein, in kleinen Gruppen oder in ganzen Klassen beim Sportunterricht oder in den Pausen verwenden.

Verwenden Sie Primary Arena, um einen spannenden Lehrplan für den Sportunterricht umzusetzen.
Die Aktivitätswände können für traditionelle Ballspiele oder für kreatives Lernen verwendet werden. Die Kinder entwickeln mathematisches Denken und Lesekompetenz, während sie ihre Fitness verbessern und Spaß haben. Sport und Spiele helfen auch, das Selbstbewusstsein zu stärken, gute Kommunikationsfähigkeiten und einen gesunden Wettbewerbssinn zu entwickeln.

Wählen Sie aus 6 Torwänden

Das Tor ist ein wesentlicher Teil jedes Spielfeldes, und jede dieser sechs Optionen bietet mehrere Spielmöglichkeiten für bis zu zehn Spieler. Sie können die Torwände in eine größere Konfiguration als Teil eines komplett umschlossenen Platzes integrieren oder sie zum Aufteilen eines größeren Platzes verwenden.

Die robusten Stahlpfosten und Gitterverkleidungen sind schallabsorbierend und reduzieren den Geräuschpegel. Die Struktur erfordert einen geringen Wartungsaufwand dank vandalismussicheren Befestigungen und einer sehr widerstandsfähigen Lackierung.

Primary Arena-MultisportsystemPrimary Arena-Multisportsystem

Wählen Sie aus 14 Aktivitätswänden

Sie können als Teil einer von Erwachsenen beaufsichtigten Aktivität sowie als unterhaltsame Unterstützung für Kinder, ihre eigenen Spiele während der Pause zu erfinden, verwendet werden. Einfache Regeln machen diese Aktivitäten für jedermann zugänglich, während die schrittweise Erhöhung der Schwierigkeitsstufe der Spiele für permanente Herausforderungen sorgt. Maximieren Sie den Raum mit doppelseitigen Wänden.

Die Wände sollen dazu beitragen, die Koordination zu entwickeln und die allgemeine Fitness zu verbessern. Die Spiele können zur Förderung der Lesekompetenz, des mathematischen Denkens und des Verstehens von geometrischen Formen verwendet werden. Sie können allein oder in kleinen Gruppen benutzt werden. Es stehen zehn vertikale und vier horizontale Wände zur Verfügung.

Die Verkleidungen können an eine Wand geschraubt oder einer der 10 Standard-Konfigurationen hinzugefügt werden. Wenn Sie Ihrem Primary Arena-Platz noch eine zusätzliche Wand hinzufügen möchten, müssen Sie den zur Verbindung mit der vorhandenen Installation erforderlichen Pfosten und Rückprallrahmen zusätzlich erwerben.

Primary Arena Multisportsystem AktivitätswändenPrimary Arena Multisportsystem Aktivitätswänden

Wählen Sie aus 7 Gitterrost-Verkleidungen

Diese robusten Gitterrost-Verkleidungen können als Rückprall-Paneele zum Errichten eines sicheren, klar abgegrenzten Spielfeldes und, um die Bälle im Spielfeld zu halten, verwendet werden. Eine bessere Sichtbarkeit des Platzes erleichtert auch die Beaufsichtigung einer Aktivität aus einer Entfernung.

Primary Arena multisportsystem

10 Standardkonfigurationen

Es gibt eine Lösung für Plätze jeder Größe und für jedes Budget – von der Grundeinrichtung mit einer zentralen Torwand und zwei Aktivitätswänden bis hin zum komplett umschlossenen Spielfeld mit mehreren Spielen.

Unsere zehn Konfigurationen bieten eine schlüsselfertige Lösung, um den vorhanden Platz maximal auszunutzen und die Fitnessniveaus zu steigern. Ein einfaches Layout kann einen nicht verwendeten Platz regenerieren und wird Ihnen helfen, das Beste aus Ihrem Spielfeld herauszuholen, wobei die erweiterten Konfigurationen mit einem abgegrenzten Spielfeld und mehreren Aktivitätswänden große Gruppen von Kindern beim Sportunterricht oder in den Pausen aktiv halten können.

Primary Arena multisportsystem